ENiQ AccessManager V2

ENiQ AccessManager V2

Ihr Einstieg in die Welt der Zutrittskontrolle

ENiQAccessManagerV2-4
ENiQAccessManagerV2-3
ENiQAccessManagerV2-2
ENiQAccessManagerV2-1

Der AccessManager überzeugt durch seine Vielfalt an Einsatz- und Erweiterungsmöglichkeiten. Er ist auf eine Standardschalterdose montierbar, kann aber auch mit Aufputzrahmen direkt auf die Wand gesetzt werden. Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen steht Ihnen der ENiQ® AccessManager in drei unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Den einfachen Einstieg in die Zutrittskontrolle ermöglicht Ihnen die Variante Compact, bestehend aus Lese- und Steuereinheit in einem Gerät. Als HiSec-Variante ist die Steuereinheit mit Leser in einem Gerät und bis zu drei weiteren passiven Lesern erhältlich.


Vorgeschlagene Verwendung

Flughäfen, Bildungseinrichtungen, Finanzgebäude, Wohnhäuser, Krankenhäuser, Hotelgebäude, Industrie, mittelgroße bis große Unternehmen, Bürogebäude, Fabriken, öffentliche Einrichtungen, kleine bis mittelgroße Unternehmen

Eigenschaften & Vorteile

  • Mit zwei Eingängen und einem Ausgang können Sie eine elektronische Anwendung steuern, wie z.B. ein Tor, eine Schiebetür oder eine Alarmanlage.
  • Wartungsfrei und damit sehr gut geeignet für intensiv genutzte Anwendungen, wie z.B der Eingang zu einem Bürogebäude
  • Erhältlich in den Ausführungen für Innen- und Außentüren.
  • Die kundenspezifische Funktionalität (SPS) ermöglicht es, Sonderfunktionen wie Alarmschaltung, Türsignalisierung und Videoüberwachung zu realisieren.
  • Einfache und komfortable Bedienung; schalten Sie Ihre Alarmanlage ein/aus oder öffnen Sie Ihr Garagentor, indem Sie einfach Ihren Transponder zeigen.
  • Einfache Installation an einer Standard-Wandsteckdose.
  • Ist Power over Ethernet (PoE) geeignet, so dass keine seperate Stromversorgung erforderlich ist
  • Steuerung und Leser befinden sich in einem Gerät, so sparen Sie Platz und Investitionskosten im Online Management

Zertifizierung

Eingangsschutz-EinstufungIP54

Spezifikation

Technische Merkmale

WasserabweisendJa
KorrosionsschutzJa
KommunikationstechnologieBLE 4.2, NFC, Ethernet, RS 485
Eigenständige FunktionJa
Daten auf der KarteJa
Technologie NutzeridentifikationBLE 4.2, NFC, Mifare RFID 13.56 MHz
Anzahl der Eingänge2
Anzahl der Ausgänge1
Akustische SignaleJa
Optische SignaleJa
Unterstützte SchließmedienMifare Classic, Mifare DESFire, Mifare Plus, Mifare Ultralight, ISO 14443 A
ProgrammiermethodenCard Programming, App, Software
Stromversorgung benötigtJa

Konfiguration

Färbung OberflächeSchwarz, Grey, Weiß
BefestigungsartUnterputzmontage mit Unterputzdosen Durchmesser 60 x 42 mm (Nach DIN VDE 0606, DIN VDE 0471, DIN IEC 695) oder alternativ mit Aufputzrahmen oder auf Wandmontage
StromartVerkabelt
Stromaufnahmemax. 250 mA (only for reader/control unit)
MontageinformationenAuf Schalterdose Durchmesser 60m x 42mm (nach DIN VDE 0606, DIN VDE 0471, DIN IEC 695). Alternativ mit DOM Aufputzrahmen. Metallische Gegenstände in unmittelberer Umgebung des Lesers, oder andere Störeinflüssse können die Reichweite der RFID- und Funkschnittstelle reduzieren.Mindestabstand zwischen zwei AccessManagern >50cm.
Strom über EthernetPoE IEEE 802.3af, PoE IEEE 802.3at, PoE IEEE 802.3bt
Ereignisspeicherkapazität2000
RFID-VerschlüsselungAdditional AES -128 Bit over all, Mifare Desfire AES-128 Bit, Mifare Classic Crypto-1
DatenverschlüsselungXSALSA20-256 Bit, Curve 25519-256 Bit, Poly 1305-128 Bit
xPBA Betriebstemperatur-20° Bis 55° Celsius
Spannungsbereich12-24V
EingangsspezifikationFür DIP-Schalter
Eingangsoptionen2.0
AusgangsspezifikationPotentialfreier Umschaltkontakt: elektrische Stärke 30V DC 125 V AC, Strombelastung 1A/DC 0,3 A/AC
Ausgangsoptionen1.0